WEINLESE MIT „FRIENDS OF TRUTH“

WEINLESE MIT "FRIENDS OF TRUTH"

Vor 2 Wochen gab es ein schönes Treffen mit Katharina Riess, in den Wein-Feldern des Weinguts Zähringer. Mit dabei waren unter anderem der Wurst-Experte Hendrik Haase, die schwedische Tausch-Bäckerin Malin Elmlid, der Flo von Aqua Monaco aus München und und und…

WEINLESE MIT "FRIENDS OF TRUTH"
gutes Brot und guter Wein…

Das Netzwerk „Friends of Truth“, gegründet von Katharina Riess besteht aus einer bunten Mischung von Menschen, Weiterlesen WEINLESE MIT „FRIENDS OF TRUTH“

KITCHEN GUERILLA AVEC FRIENDS OF TRUTH

Wir laden euch zu einem Abend voller Wein und Genuss am 23.03.13

Schon seit zwei Jahren begleitet uns ein ganz besonderer Wein und eine ganz besondere Frau… Die Rede ist vom sensationellen Spätburgunder Rose „Liebe eisgekühlt“ und von Katharina Riess… Die Frau, die wir vor einigen Jahren auf einer Messe kennengelernt haben und dann nie wieder aus den Augen verloren haben, da sie mit Ihrem Netzwerk „Friends of truth“ genau die Menschen zusammen bringt, die wie wir die Vision haben, den Genuss, die Leidenschaft und das Zusammensein wieder in den Lebensmittelpunkt zu stellen. Weiterlesen KITCHEN GUERILLA AVEC FRIENDS OF TRUTH

Winzer-Spezial

Die 3 kommenden Abende im Klippkroog, Hamburg stehen voll unter unserem Motto „die Hamburger Keimzelle des Terroirismus“ und wir geben Euch die Möglichkeit, mit den Winzern an einem Tisch zu sitzen und zu reden, zu trinken und natürlich zu essen.

In Zusammenarbeit mit Melanie Stumpf haben wir für Euch eine neue Generation von Winzern zusammengestellt, die es lohnt einmal kennenzulernen und den erarbeiteten Stoff zu kosten. Für den Preis von 45 € bekommt ihr ein 5-Gänge Weck-Menü inkl. der zu verkostenden Weine. Anmeldungen ab sofort unter kitchen@kitchenguerilla.com

Die Plätze sind begrenzt!!

Donnerstag, 18.08

Weingut August Ziegler

Lukas Krauß

Freitag, 19.08

Andreas und Alexandra Diehl

Weingut Huff-Doll

Samstag, 20.08

Weingut Neiss

Weingut Karl May

Weinerei auf St. Pauli

In einer alten Fabrikhalle auf St. Pauli, Hamburg,  haben wir 3 Winzer aus Frankreich eingeladen, die den 80 Gästen ihre leckeren Tröpchen kredenzten, während wir mit der Hilfe von vielen, lieben und tollen Freunden diverse Leckerein auf den Tisch gebracht haben.

In einer alten Fabrikhalle auf St. Pauli, Hamburg,  haben wir 3 Winzer aus Frankreich eingeladen, die den 80 Gästen ihre leckeren Tröpchen kredenzten, während wir mit der Hilfe von vielen, lieben und tollen Freunden diverse Leckerein auf den Tisch gebracht haben.

Jakobsmuscheln a la Französisch Natur waren dabei und ein paar Guerilla-Köftes mit French-Kiss animierten die Anwesenden zum ausgelassenen Geschmacksverkehr. Zudem konnte man sich an  selbstgemachten Hühnerleber-Croustinis mit Lavendel-Honig verfallustieren, oder sich einfach eine Guerilla-Olive in den Mund stecken.

Hier ein paar Infos zu unseren 3 Winzern:

  • Denys Armand (Mas d ´Espanet) lebt mit seiner Frau Agnes, in dem kleinen Dorf St. Mamert etwa 15 Kilometer westlich von Nimes. Ihre Weine sind in Deutschland noch ein echter Geheimtipp. Gerade Ihre Weißweine sind echte Knaller und werden ausschließlich biodynamisch hergestellt. Die Guerillas waren auch schonmal vor Ort und freuen sich Ihn wiederzusehen.

—————-

  • Claude-Eric Prade (Domaine Eriane) ist der jüngste unter den anwesenden Winzern und produziert gerade mal 6000 Flaschen Rotwein im Jahr. Vielleicht hat er aber eine kleine Fassprobe seines sortenreinen Sauvignon Blanc mit an Bord. Wir sind gespannt!

—————-

  • Sylvain Boutee (Clos des Boutes) kommt aus Nordfrankreich, wo er seine Ausbildung im Burgund anfing. Mit seinem Vater betreibt er ein 7 Hektar kleines Weingut. Zusammen machen sie, für diese Region, sehr ungewöhnliche Weine. Die ersten Flaschen kamen gerade mal vor 4 Jahren an den Start.

—————-