Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 24. Kürşat

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 24. Kürsat

Türkisches Olivenöl ist absolut im Vormarsch und kann qualitativ voll und ganz mit Italien, oder Griechenland mithalten. Leider ist es in Deutschland sehr selten zu finden, was an den hohen Einfuhr-Steuern liegt. Wer in Istanbul ist, sollte unbedingt im Verkaufs-Laden der Familie Kürşat vorbeigehen. Weiterlesen Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 24. Kürşat

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 23. Şeyhmuz Kebap

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 23. Şeyhmuz Kebap

Wer sich hungrig in Sultanahmet herumtreibt, steht oft vor dem Problem, dass es hier vor kulinarischen Touristen-Fallen nur so wimmelt. Eine kleine Ausnahme finden wir bei Şeyhmuz Kebab, einem kleinen Familienbetrieb. Hier wird alles aus frischem Lamm und Rinderhack gemacht. Die Familie kommt aus Adana und wer sich auskennt, weiß, dass aus Adana die besten Kebab Gerichte kommen. Weiterlesen Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 23. Şeyhmuz Kebap

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 22. Resat Balik

Lieblingsplätze Istanbul - Bericht 22. Resat Balik

Eine absolute Top-Spezialität einer jeden Raki-Tafel ist, der in Salzlake eingelegte Bonito genannt „Lakerda“. Über mehrere Tage wird der entgrätete Fisch aus der Familie der Makrele und des Thunfischs in Fässern gelagert und so haltbar gemacht. Wer diese Kunst in Istanbul am besten beherrscht, erfahrt Ihr hier. Weiterlesen Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 22. Resat Balik

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 21. Sabırtaşı

Jahrelang hat Ali Bey an der Istiklal gestanden und mit einer kleinen Karre „Icli Köfte“ verkauft. Jetzt, wo Ali Bey nicht mehr unter uns ist, macht sein Sohn Mustafa weiter. Oben im Restaurant machen Mutter und Oma weiterhin die leckeren, mit Hackfleisch, Petersilie und Zwiebeln gefüllten Bulgur-Snacks. Nach wie vor kann man seinen Appetit unten an der Strasse stillen, oder oben im Restaurant. Mit mehr Auswahl natürlich.

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 21. Sabırtaşı

Die kleinen Ei-förmigen mit Hackfleisch geüllten Bulgur-Klöße sind imgesamten Ost-Mediterranen Gebiet zu finden. In Ägypten heißen sie „Kobeiba“, in Israel „Cubbeh“, oder „Icli Köfte“ in der Türkei . Frei übersetzt heiß das soviel wie „gefüllte Frikadellen“. Es gibt 2 Zubereitungsarten in der Türkei. Entweder werden die Klösse in Wasser gekocht, oder in heißem Öl ausgebacken. Wobei die letztere Variante eine schön knsprige Aussenschicht garantiert.
Die Herstellung der Icli Köfte ist nicht ganz leicht und somit sind wir sehr glücklich darüber, das es noch jemanden wie Mustafa gibt, der sich Tag für Tag an die kleine Doppel-Friteuse stellt und mit seiner Familie bis zu 500 Icli Köfte zubereitet. Denn nicht nur im Strassen-Verkauf macht Mustafa einen guten Eindruck, sondern er beliefert zudem noch diverse Hotels und Gastronomien mit seinen berühmten Bulgur-Eiern.

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 21. Sabırtaşı

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 21. Sabırtaşı Mitten in der Istanbuler Einkaufstrasse „Istiklal“, unweit vom Galatasaray-Gymnasium und dem Beyoglu Fischmarkt steht Mustafa jeden Tag an der Haustür seines Restaurants und bietet seine Spezialität den, in Massen vorbeiströmenden, Menschen an.
Wer noch mehr von Mustafas Angebot probieren möchte, dem empfehelen wir den Gang in sein Restauran im 6. Stock. Dort kochen Mutter und Oma traditionelle türkische Hausmannskost. Wirklich zu empfehelen und einfach nur lecker. Für alle eiligen, empfiehlt sich allerdings die „gefüllte Frikadelle“ zum mitnehmen. Die geht wirklich immer…

wir wünschen Euch einen guten Appetit

Eure Kitchen Guerilla

 

SABIRTAŞI RESTORAN

İstiklal Cad. No:112,
Galatasaray/İstanbul, Türkei

 

 

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 20. Karaköy Galata Simitçisi

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 20. Karaköy Galata Simitçisi

Istanbul ohne Simit, ist wie Paris ohne Eiffelturm, oder London ohne den Big Ben. Kein anderes Nahrungsmittel befriedigt den hungrigen Großstädter so schnell und so günstig, wie dieser kleine Sesamkringel. Die Herkunft geht zurück bis ins Osmanische Reich, weshalb das Gebäck auch im gesamten Balkan Raum Anklang findet. Weiterlesen Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 20. Karaköy Galata Simitçisi

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 19. Tatbak

Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 19. Tatbak

Wer an die Türkei denkt, der denkt auch ziemlich schnell an Kebap. Kebap heißt übersetzt soviel wie gegrilltes, oder gebratenes Fleisch und kommt in der Türkei von Region zu Region in verschiedensten Varianten auf den Tisch. Weiterlesen Lieblingsplätze Istanbul – Bericht 19. Tatbak