Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 6. Sakura

Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 6. Sakura

Ja, wir gehen Sushi essen! Nicht jeden Tag, aber zumindest einmal im Monat sollte es doch erlaubt sein frischen und guten Fisch zu essen. Da es in Hamburg nicht so einfach ist gutes Sushi zu finden und wir wissen wie wichtig hierbei die Qualität eine Rolle spielt, kommt hier unser Sushi-Tipp für Hamburg.

In der Innenstadt, ein bisschen versteckt in der Rosenstrasse befindet sich ein kleiner Sushi-Meister, der für einen guten Mittags-Kurs ein super Menü anbietet. Udon-Suppe, Sushi und einen Tee für unter 7,50 €. Es sei denn man entscheidet sich für etwas ganz ausgefallenes…

Wir empfehlen zum Beispiel die Makrele, oder das Zander-Nigiri. Beides auch unbedenklich was die aktuellen Fangquoten angeht…

SAKURA SUSHI

  • Rosenstr. 8, D-20095 Hamburg
  • 040 30309670
  • Mo.-Fr.: 11:30-15:00 Uhr und: 18:00-21:00 Uhr / Sa.: 11:30-19:00 Uhr / So. u. Feiertags geschlossen

 

Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 5. Paola Alimentari

Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 5. Paola Alimentari

Seit 1993 verkaufen Paola und ihr Mann Umur in der Ottenser Hauptstrasse Lebensmittel von besonderer Qualität. Frisches Gemüse und Obst aus der Region, oder aber auch aus Italien und Frankreich.
Der Schwerpunkt liegt allerdings auf italienischen Produkten. Antipasti, Salsiccia, Pasta, Wein, Olivenöl und so weiter und so weiter. Die Mortadella ist ne Wucht, Der Ricotta ein zartschmelzender Traum und die eingelegten Tomaten nicht zu toppen!

Immer entspannt, freundlich und kompetent im Umgang mit Lebensmitteln wird man hier mit diversen Leckereien versorgt.

Paola Bozdogan PAOLA ALIMENTARI
Ottenser Hauptstraße 59

22765 Hamburg

Telefon: (040) 3902677

Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 4. TIDE Treibholz & Feinkost


Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 4. TIDE  Treibholz & Feinkost

Entspannt, gelassen einen guten Espresso trinken und dabei noch viele hübsche, leckere, oder interessante Sachen begutachten. Das auch noch mitten in Ottensen… Ich würde es nicht glauben, wenn ichs nicht selber wüsste.
Bei Frank im Tide, kann man sich vom Alltags-Rummel erholen und in Ruhe seinen Kaffee trinken (bis jetzt). Nebenbei kann man noch die sensationellen Ziegen-Produkte von Cathrine, oder selbstgemachte Mini-Kuchen von Mikkels bestaunen und erwerben.
Jetzt kann man natürlich behaupten das jeder so ein ähnliches Cafe kennt, jedoch macht Frank nicht nur Kaffe, belegte Brötchen, Pasta und Marmeladen sondern sammelt Treibholz aus der Elbe, trocknet es und stellt es zum Verkauf in seinem Cafe aus… Das alles zusammen macht diesen besonders schönen Ort zu einem unserer Lieblingsplätze, natürlich auch wegen Frank und seinen bezaubernden Milchschaum-Aufschäumerinnen.

TIDE Treibholz & Feinkost Ltd.

Rothestrasse 53

22765 Hamburg-Ottensen

Tel: +49 40 411 114 99

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 8:00 – 18:00 Uhr

Sa. 10:00 – 18:00 Uhr

eMail: frank@tide.dk

facebook: www.facebook.de/tide.dk

Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 2. Thai

NEWS: Leider ist diese thailändische Kleinod nicht mehr an Ort und Stelle. Wenn wir rausbekommen, wo sich die Damen ihre Küche hingebaut haben, werden wir Euch sofort informieren.

Seit 8 Jahren gibt es dieses „little Thailand“ bereits in Hamburg und wir sind seitdem Fan von diesem sensationellen und originalen Imbiss. Man sollte sich allerdings klar machen, dass man in „little“ und „big“ Thailand gerne scharf ist und den Gerichten gerne kleine grüne, oder rote Chilis beigemengt werden, die einem ungeübten Gaumen so manche Probleme bereiten können. In der Umsetzung heisst das, man sollte auf die Frage „scharf?“ unbedingt mit „ein bisschen“ antworten, da dieses „bisschen“ immer noch ziemlich viel Zunder hat. Wie denn wohl „scharf“ schmeckt, habe ich natürlich auch schon ausprobiert und ich habe nach dem zweiten Löffel einfach nichts mehr gemerkt. „Kalt? heiß? scharf? süß?“, das waren auf einmal Fremdwörter für meinen Gaumen und ich musste das Experiment hungrig abbrechen.

Die 2 entzückenden Ladies hinter dem Herd sind zudem super nett und verstehen auch ein paar Brocken Deutsch, so dass man sich mit Sicherheit auf den richtigen Schärfegrad einigen kann.

Man muss schon lange suchen, um dieses kleine Paradies zu finden, aber wenn man es dann für sich entdeckt hat, will man es nicht mehr missen. Um den Charme und den geheimen Charakter zu erhalten, geben wir die Adresse hier nicht raus.

Die genaue Adresse gibt es deshalb nur gegen uns noch nicht bekannte „Lieblingsplätze“ in Hamburg unter kitchen@kitchenguerilla.com.

Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 1. Tantuni

Wir wollen Euch die nächsten Wochen ein paar unserer Lieblingsplätze in der Hansestadt zeigen. Anfangen werden wir mit dem kleinen türkischen Imbiss „Ankara Kebap“ in der Böckmannstrasse 26, St. Georg. Seit 1977 grillt die Familie Carhoglu in dieser kleinen Bude, leckere Fleischspiesse auf dem Holzkohle-Grill und rollt kleine Tantunis. Weiterlesen Lieblingsplätze Hamburg, Bericht 1. Tantuni