Lieblingsplätze Berlin – Bericht 22 – de Maufel

Kitchen Guerilla Lieblingsplätze Berlin – Bericht 22 – de Maufel

Es gibt viele tolle und angesagte Restaurants in Berlin. Von vielen haben wir schon berichtet und viele werden gerade zu belagert von begeisterten Foodies, Hipstern, Bloggern, Köchen und den nervigen „Gesehen und gesehen werden“ Menschen. Ein Ort des ruhigen Genusses, abseits von Single Origin Coffee, langen Bärten und Restaurant-Groupis befindet sich in der Leonhardtstrasse in Charlottenburg. Das einzige und erste luxemburgische Restaurant Berlins. Weiterlesen Lieblingsplätze Berlin – Bericht 22 – de Maufel

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 21 – Industry Standard

Industry Standart Restaurant in Berlin

Ramses Manneck hat sich mit der Eröffnung des Industry Standard einen großen Traum erfüllt. Dass die Küche samt Crew meistens irgendwo im Hinterzimmer versteckt ihr Werk vollbringt, war ihm schon immer suspekt. Also mehr Küche, weniger Gastraum heißt hier das Konzept und das ist auch gut so. Denn nichts ist entspannender, als am Tresen zu sitzen und den Köchen bei der Arbeit zuzuschauen. Weiterlesen Lieblingsplätze Berlin – Bericht 21 – Industry Standard

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 20 – Thaiwiese

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 20 – Thaiwiese

Ohne professionelle Küche und unter widrigen Umständen zu kochen ist uns mehr als bekannt. Was aber hier im Berliner Bezirk Wilmersdorf, genauer gesagt im Preußenpark, regelmäßig bei gutem Wetter stattfindet, ist die absolute Super-Show des Freestyle-Outdoor-Cookings. Mittlerweile ist die sogenannte „Thaiwiese“ zwar kein Geheimtipp mehr, aber ein Lieblingsplatz ist es allemal. Weiterlesen Lieblingsplätze Berlin – Bericht 20 – Thaiwiese

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 19 – Core

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 19 – Core

Soon Kim-Morris und Eni Ok Shu kochen seit 6 Jahren so unglaublich unprätentiöse und ehrliche koreanische Hausmannskost, dass sie mittlerweile selbst von koreanischen Berlin-Reiseführer empfohlen werden. Wer ihr Kimchi einmal isst, der wird abhängig. Also ein Restaurant-Besuch auf eigene Gefahr. Weiterlesen Lieblingsplätze Berlin – Bericht 19 – Core

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 18 – Culinary Misfits

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 18 – Culinary Misfits

Wer hat sich nicht schon mal gefragt, wo eigentlich die ganzen krumm gewachsenen Gemüsesorten landen und warum wir in unseren Einkaufskörben immer nur die gleich geformten und genormten Sorten nach Hause tragen? Antworten bekommt man natürlich im Internet und in Büchern, aber weitaus charmanter ist ein Besuch bei Tanja Krakowski und Lea Brumsack in Berlin Kreuzberg. Weiterlesen Lieblingsplätze Berlin – Bericht 18 – Culinary Misfits

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 17 – 3 Minutes Sur Mer

Lieblingsplätze Berlin – Bericht 17 – 3 Minutes Sur Mer

Dieses kleine französische Bistro in der Berliner Torstrasse lässt einen vergessen, das man in einem kleinen französischen Bistro in der Berliner Torstrasse sitzt. Jean Cohen ist Inhaber und aufmerksamer Kellner zugleich und verbindet mit Küchenchef Florian Brabandt entspannte Atmosphäre und kreative französische Bistroküche.  Weiterlesen Lieblingsplätze Berlin – Bericht 17 – 3 Minutes Sur Mer