Eier pochieren – Guerilla Kochschule

Eier Pochieren ist gar nicht so schwer, wie man es denkt. Man muß nur einige Sachen wissen und beachten. Zum einen darf das Wasser nicht kochen, sondern nur leicht simmern. Je frischer die Eier sind, desto besser ist auch die Qualität. Denn etwas ältere Eier zerfliessen einfach im Wasser und das Eiweiß hält nicht mehr so gut zusammen. Ein Schuß Essig im Wasser lässt das Eiweiß schneller gerinnen und so geht es etwas einfacher, auch wenn das Ei mal nicht so frisch sein sollte. Weiterlesen Eier pochieren – Guerilla Kochschule

Winterbrühe kochen – Guerilla Kochschule

Die Grundlage für gute und schmackhafte Gerichte ist meistens eine eigens hergestellte Brühe. Ob aus Gemüse, oder Knochen, ist die Herstellung zwar etwas zeitaufwendig, aber ziemlich einfach. Wie ihr eine winterliche Gemüsebrühe herstellt, zeigen wir Euch heute. Unbedingt mehr machen, denn das Ergebbnis lässt sich wunderbar aufteilen und einfrieren. Euer nächstes Risotto, oder die nächste Soße werden so besonders lecker.’ Viel Spaß beim Nachkochen!

Guerilla Kochschule – Austern öffnen mit DICK

Austern können ganz schön widerspenstig sein, wenn man an ihr köstliches Innenleben möchte. Mit einem ordentlichen Austernöffner gibt es 2 Varianten die Auster zu öffnen. Einmal von unten. Das ist dort, wo das sogenannte „Scharnier“ sitzt, oder von der rechten Seite. Die 2. Variante ist etwas leichter, jedoch verletzt man so meistens die Schale. Bei beiden Varianten braucht man auf jeden Fall ein dickes Geschirrtuch, oder am Besten noch einen Stechschutzhandschuh, um sich vor Schnittverletzungen beim Öffnen der Auster zu schützen. Jede Anstrengung ist aber dafür wert! Ob roh, gegrillt, mit oder ohne Vinaigrette sind Austern einfach köstlich! Viel Spaß beim Schlürfen!

Guerilla Kochschule – Mango schneiden mit DICK

Wenn man einmal weiß, wie der Mangokern verläuft und aussieht, ist es ziemlich einfach diese köstliche Frucht zuzubereiten. Ob für salzige Gerichte, Nachspeisen, Lassi oder einfach pur für den kleinen Hunger zwischendrin. Wir zeigen Euch heute zwei Wege, um an das begehrte Fruchtfleisch zu kommen. Eine scharfe und leicht flexible Klinge verläuft praktisch von selbst am inneren Kern der Mango vorbei und verhilft Euch dabei, die ungeniessbare Schale sauber zu entfernen.

Guerilla Kochschule – „How To“ Ceviche

Ceviche ist voll im Trend und mit ein paar wenigen Handgriffen von jedem schnell zubereitet. Wer ein gutes Grundprodukt erwirbt, wird mit diesem simplen Rezept seine wahre Freude haben. Dass dieses Gericht nicht nur mit frischem Adlerfisch, Heilbutt, oder Lachs funktioniert sondern auch mit frischen Meeresfrüchten, zeigen wir Euch heute. Auf der Zutatenliste steht eigentlich alles, wonach Euch ist. Das können Jakobsmuscheln sein, Miesmuscheln, Garnelen, oder Oktopus. Bei genau dem reicht es allerdings nicht mit Hilfe der Zitronensäure zu garen, sondern der Oktopus muss in diesem Fall vorgekocht werden. Ansonsten bleibt die Zubereitung gleich. Rote Zwiebeln, Chili, Limettensaft, Koriander und eine Prise Salz & Pfeffer und fertig.