Kitchen Guerilla Blog

Stories

Kitchen Guerilla Originals: »Social Bakery«

Gute Gewissens-Bissen

In unserer Social Bakery backen wir für den guten Zweck: Die Erlöse kommen zu 100% einem Projekt der Hamburger Arche zugute.

Ein Hauch von Zimt liegt in der Luft, während im Ofen Äpfel, Mandeln und andere weihnachtliche Zutaten zu einem köstlichen Strudel heranbacken. Auf der bemehlten Arbeitsfläche liegt Blätterteig, daneben türmen sich Rührschüsseln und Puderzuckerpakete. Kurzerhand haben wir unser Basecamp in Hamburg-Altona in eine Backstube verwandelt! Zusammen mit befreundeten Hamburger Unternehmen – etwa der Black Delight Kaffeerösterei, Tranquillo, Fromat Design, leev Apfelsaft und Lucullians – wird hier karitativer Apfelstrudel im Akkord gebacken. Denn die gesamten Erlöse aus dem Verkauf des Kuchens – ein Strudel kostet 10 Euro – spenden wir an »Kinder stark machen!«, einer Initiative, die von der Hamburger Arche ins Leben gerufen wurde. Sie ermöglicht sozial benachteiligten Kindern Zugang zu Freizeit- und Kulturangeboten und bietet zudem effektive Bildungsförderung. Süß muss nicht immer Sünde sein!

BackblechBackblech

Im Dezember 2018 gehen wir mit unserer Social Bakery in die siebte Runde!

Kitchen Guerilla Newsletter