Lieblingsplätze Hamburg – Bericht. 42 „Kleine Brunnenstrasse“

Lieblingsplätze Hamburg - Bericht. 42

„Ein Alltags-Restaurant. Für Jedermann erschwinglich, ohne Schnörkel und Schi Schi, dafür mit hochwertigen Produkten in der Küche und unaufdringlich stilvollem Ambiente im Gastraum. Klingt gut? Ist gut!

 

Vor 12 Jahren hat sich Andreas Steinwandt den Traum vom eingenen Restaurant erfüllt. Nach verschiedensten Stationen als Koch in kulinarischen Top-Adressen, oder als Privatkoch auf den Yachten der Reichen und Schönen, kam der Entschluß zum „Eigenheim“. So kochen, wie er wollte, konnte und durfte er zwar auch auf den Yachten, aber das Reisen war auf die Dauer nichts für die Ewigkeit.

Lieblingsplätze Hamburg - Bericht. 42
Küchenchef Leo mit Andreas in der Küche.

In Ottensen sollte es schon sein. Das war klar. Und als dann die alte Eck-Kneipe in der kleinen Brunnenstrasse aufgeben musste, griff Andreas zu. Den ganzen alten Mief raus und gepflegtes Interiour rein. Nichts aufdringliches, nichts pompöses, sondern simpel und auf eine Art und Weise sehr symphatisch zurückhaltend eingerichtet. Der Gast soll ja nicht die teuren Stühle bestaunen, sondern die ausserdordentlich gut gewählten Produkte, die in der Küche Verwendung finden. Alleine die häufig wechselnden Olivenöle und das warme Brot lassen einen gleich zu Beginn erahnen, dass hier wirklich auf Qualität geachtet wird.

Lieblingsplätze Hamburg - Bericht. 42
Hier gibts immer bestes Olivenöl
Lieblingsplätze Hamburg - Bericht. 42 Ceviche von der Dorade
das Ceviche von der Dorade

Die Karte ist klein, aber macht schon beim Lesen Spaß. Es gibt zum Einstimmen ein Ceviche von der Dorade mit Avocado und Passionsfrucht, Erbsensüppchen mit Minze und geräucherter Forelle und zum Hauptgang geschmorte Ochsenbäckhen und kross gebratene Doradenfilets. Alleine beim Ceviche hätten wir uns ein wenig mehr „Wumms“ gewünscht, aber das ist ja Geschmackssache.

Ceviche von der Dorade gebratene Doradenfilets
die krosse Dorade

Die Gerichte kommen alle top aus der Küche, wo der Küchenchef Leo Witzke seit längerer Zeit das Ruder führt. Die Gerichte entwerfen die Beiden allerdings zusammen und freuen sich auch nach 8 Jahren Zusammenarbeit immernoch wie die kleinen Kinder über neue Krationen. Da strahlen die Augen und da spürt und sieht man die Leidenschaft, die auch nach 12 Jahren Brunnenstrasse aus Andreas heraussprudelt.

Ochsenbacke
Butterzarte Ochsenbäkchen

Genau das ist das Geheimrezept einer gut funktionierenden Gastronomie. Feuer, Ehrgeiz, Anspruch und Leidenschaft gepaart mit Freude und Spaß an der Arbeit.

Weiter so, lieber Andreas und Grüße an das ganze Team! Wir sehen uns beim nächsten Mittagstisch, der übrigens weit und breit seinesgleichen sucht.

Danke

 

Restaurant Kleine Brunnestrasse

  • Adresse: Kleine Brunnenstrasse 1, D-22765 Hamburg
  • Telefonnummer: 040 – 39 90 77 72

 

Kommentare