FOOD EXCHANGE NO 6. – Harald Wolfarth / 48° 30′ N, 8° 22′ O

FOOD EXCHANGE NO 6. – Harald Wolfarth / 48° 30′ N, 8° 22′ O

Die sechste Station unseres „Food Exchange“ trifft einen prominenten Koch der Meisterklasse. Seit 1993 bekommt Harald Wolfarth jedes Jahr verdiente 3 Michelin-Sterne und schmiedet in seiner „Schwarzwaldstube“ ständig neues Material für die Sterne-Welt.

 

Kein anderer Koch in Deutschland hat mehr Auszeichnungen und bessere Bewertungen als Harald Wolfarth. Dafür ist der Mann echt bescheiden und anders als viele seiner Kollegen eher Medien-Scheu. So trifft man ihn beständig in der Küche der Schwarzwaldstuben in Baiersbronn.

 

Eine seiner größten und schwierigsten Aufgaben war in den letzten Jahren wohl die Entwicklung  und Herstellung von sogenanntem „Space-Food“.  Kulinarische Wünsche deutscher Astronauten, wie Alexander Gerst, werden von Herrn Wolfarth extra „All-Tauglich“ gekocht und in Dosen abgefüllt. Das kann Griesspudding sein, oder ein Linsen-Eintopf. Das 18- Gänge Wein-Raritäten-Menü bleibt ausschließlich irdischen Besuchern vorbehalten.

 

Ob der überreichte „Kombucha-Pilz“ von Boris Leite demnächst in Baiersbronn auf der Karte steht, können wir nur hoffen und wer die handbestickte Kochjacke von Harald Wolfarth demnächst trägt, erfahrt ihr natürlich im nächsten Monat.

 

Hier nochmal die vergangenen Stationen:

Food Exchange No. 1 – Kitchen Guerilla & Oliver Wesseloh ♁53° 33′ N, 10° 0′ O

Food Exchange No. 1 – Kitchen Guerilla & Oliver Wesseloh

 

Food Exchange No. 2 – Hideko Nakagawa /♁37° 34′ N, 126° 59′ O

 Food Exchange No. 2 – Hideko Nakagawa

 

Food Exchange No 3. – Andi Zühlke / ♁53° 33′ N, 10° 0′ O

 Food Exchange No 3. – Andi Zühlke

 

Food Exchange No 4. – Khomsa /  ♁ 19° 36′ S, 20° 30′ O

 Food Exchange No 4. – Khomsa

Food Exchange No 5. – Boris Leite / ♁52° 31′ N, 13° 24′ O

BorisLeite-5036s