We Trust – Ziegenhof Gülzer Geißen

We Trust - Ziegenhof Gülzer Geißen

Genervt vom Großstadt-Dschungel haben Rudi und Uli vor fast 10 Jahren den Sprung aufs Land gewagt. Vom Hobby-Käse-Machen mit 4 eigenen Ziegen ist mittlerweile eine eigenständige Käserei mit 120 Ziegen gewachsen und die Käsesorten allesamt sind sehr zu empfehlen.

 

Mitten im UNESCO-Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“, geschützt am Waldrand des Gülzer Waldes, wohnen die Beiden in einer ehemaligen „Häusler“ Kate von 1850. Die Nachbarschaft ist klein und war zunächst erstmal skeptisch. 2 Männer aus der Stadt, die alte Bruchbude am Waldrand und dann auch noch Ziegen. Das konnte man sich natürlich überhaupt nicht vorstellen.

 

Die Skepsis vor Ziegen und deren Produkten ist geblieben, das Haus ist wirklich schön geworden, wobei das Sanieren bei solch einem Objekt wohl nie ein Ende finden wird. Rudi und Uli sind aber in der Nachbarschaft angekommen. „Man akzeptiert sich“, so heißt es.

We Trust - Ziegenhof Gülzer Geißen
das große neue Zuhause für die Ziegen
We Trust - Ziegenhof Gülzer Geißen, uli korte
Die Liebe zu den Ziegen ist der Weg zu gutem Käse
We Trust - Ziegenhof Gülzer Geißen, rudi tuske
Rudi ist zuständig fürs Melken

Gerade wurde ein ehemaliger LPG-Stall um die Ecke bezogen, damit die stetig wachsende Ziegengemeinde genügend Platz hat, sich wohl zu fühlen. Viel mehr Ziegen können es allerdings momentan nicht werden, weil die kleine Käserei schon voll am Limit fährt. Rudi, der Mann fürs Melken und Käsen, kann in den kleinen Räumen einfach nicht mehr produzieren und der behördliche Schreib-Aufwand nebendran, lastet ihn schon mehr als aus. „Das ist eigentlich schon Arbeit genug“, sagt er und zeigt auf die ganzen Formulare, Listen und Dokumentationen, die er tagtäglich ausfüllen muss.

We Trust - Ziegenhof Gülzer Geißen
die kleine Käserei liegt direkt am Haus
We Trust - Ziegenhof Gülzer Geißen
Uli steht im Marktverkauf

Doch daran kommt man leider nicht vorbei, wenn man so ein wertvolles Rohprodukt verarbeitet. Das es sich am Ende lohnt, zeigt die wachsende Fangemeinde der verschiedenen Käsesorten. Ziegenfrischkäse, Quark, Feta, oder gereifter Schnittkäse. Alles ohne Zusätze, ausser hier und da mal ein bisschen Knoblauch, oder Kräuter. Wer die Käse probieren möchte, kann das entweder auf dem Wochenmarkt in der Grundstrasse in Eimsbüttel, oder Freitags auf dem Vierländer-Markt in Bergedorf.

Text&Bild: Olaf Deharde

Ein Gedanke zu „We Trust – Ziegenhof Gülzer Geißen“

Kommentare sind geschlossen.