We Trust – Kumpel & Keule

We Trust - Kumpel & Keule in der Markthalle Neun in Kreuzberg

Spätestens seit der Eröffnung der gläsernen Metzgerei Kumpel & Keule sind Berufe wie Metzger und Wurstfachverkäuferin wieder hip. Keine Wurst-Witze mehr und auch die Grobe, Dicke ist nicht mehr in der Berufsschule, sondern steht jetzt in der Markthalle Neun und glänzt mit ihrem Wissen rund um die Wurst.

 

Die Zahl der Berufsanfänger im Fleischerei-Handwerk hat in den letzten Jahren extrem gelitten. Kaum einer wollte dieses goldene Handwerk noch erlernen und so kamen 2014 auf 3,5 Millionen Berliner ca. 8-10 frisch gelernte Metzger. „Das ist kein gutes Zeichen“, sagt Hendrik Haase, Mitbegründer der Metzgerei „Kumpel & Keule“, und um diesem Trend entgegenzuwirken, eröffnete er zusammen mit seinem Partner Jörg Förstera eben selbst eine Metzgerei.

We Trust - Kumpel & Keule
Jörg Förstera
Kumpel & Keule
Hendrik Haase aka Wurstsack

Die beiden passen perfekt zusammen. Hendrik, Food-Aktivist, Wurstelier und Autor des Buchs „Crafted Meat“ erfüllt den Part des öffentlichen Sprachrohrs. Kaum eine Zeitung, Radiosender, oder Fernsehteam kam in den letzten Wochen an den beiden vorbei. Hendrik ist einfach rastlos, wenn es um die Qualität von Fleisch und Wurstwaren geht. Der Macher in dem Laden ist Jörg. Gerlernter Metzger und Meister seines Faches. Blitzschnell zerlegt er hinter der Glasfront Tierhälften, sortiert Filets, schneidet Koteletts und wurstet „live“ vor den staunenden Besucher-Augen.

We Trust - Kumpel & Keule
Besonders die Kleinen drücken sich die Nasen platt.

Wo das Fleisch herkommt wissen Hendrik und Jörg natürlich ganz genau. „ Wir arbeiten nur mit ausgesuchten Bauern, die wir persönlich ausgesucht und vor Ort besucht haben“. So gibt es Fleisch vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein, vom Müritz Lamm, oder Rindfleisch vom Biohof Schorfheide. Neben Lammlachsen, Bratwürsten und Rinderfilet liegen in der Auslage auch längst aus der Supermarkt-Theke verschwundene Fleisch-Stücke wie Herz, Leber, Nieren und Zunge. Selbstverständlich wird hier alles vom Tier angeboten und verarbeitet.

„Das kommt irre gut an und die Leute wollen tatsächlich die abgefahrensten Sachen, wie zum Beispiel Schweinekinn, oder Lammgehirn bestellen“, sagt Jörg.

We Trust - Kumpel & Keule
der Grill ist stets bereit, gegen den kleinen Hunger zu helfen

Wer etwas Besonderes sucht, der kann die Jungs natürlich gerne ansprechen. Gerne hält man hier ein Pläuschchen und wer vom reden direkt Hunger bekommt, dem wird mit frisch gebratener Bratwurst, Rindertartar, oder einem Leberkäse-Sandwich geholfen.

Wir sind wirklich stolz auf die Jungs, die Ihr ganzes Herzblut in diesen Laden stecken und mit voller Leidenschaft eine neue Ära des Handwerks einleuten.

Weiter so!

Eure Kitchen Guerilla

 

Kumpel & Keule GmbH

  • Eisenbahnstraße 42/43, D-10997 Berlin

 

Bilder&Text: Olaf Deharde

 

Kommentare