Lieblingsplätze Hamburg – Bericht 33. Tafelspitz

Lieblingsplätze Hamburg – Bericht 33. Tafelspitz

Es gibt Restaurants in Hamburg, die kennt niemand und das ist manchmal auch gut so. In diesem Falle machen wir allerdings eine Ausnahme, denn wer noch nicht bei Hans war, der hat hat wirklich etwas verpasst. Diese kochende, handwerkende und kellnernde One-Man-Show ist der Inbegriff von Gastlichkeit und wer sich einmal in sein Restaurant verläuft, der kommt mit Sicherheit wieder.

 

So ist es auch uns ergangen. Auf Besuch bei Freunden in Hamburg Winterhude kamen wir zufälligerweise an dieser, von aussen doch eher unscheinbaren und Fragen aufwerfenden, Location vorbei. Diese Fragen stellten wir dann wenige Stunden später per Telefon an Hans, der im tiefsten Kärntner Dialekt in den Hörer sprach: „Habt’s ihr Hunger? Dann kommt’s her, I moch Euch was“ – Gesagt getan. Ein paar Minuten später saßen wir in einem ausgebauten Hinterhof, der an eine Vereinsgastronomie eines Dorf-Tennisclubs erinnert, und Hans, mit Küchenhandtuch auf der Schulter und einer Flasche Marillenschnaps in der Hand hieß uns Willkommen. Es schien, als ob man bei Hans zuhause im Garten gelandet wäre. “ Ich hab Schnitzel da, oder I moch a Brettljause“. Eine Kärntner Abendbrot-Platte mit Schinken, Wurst, Käse und Graubrot. Das Schnitzel war natürlich vom Kalb und kam mit Röstkartoffeln und Salat. Kein Hexenwerk und kein Schi-Schi. Hans kocht ehrlich und so, wie es sich für einen zünftigen Kurz-Urlaub nach Kärnten gehört.

 

Lieblingsplätze Hamburg – Bericht 33. Tafelspitz Lieblingsplätze Hamburg – Bericht 33. Tafelspitz

 

Zum Nachtisch gab es Marillen-Knödel mit brauner Butter und natürlich einen Marillen-Schnaps. Fantastisch! Man fühlt sich hier wirklich sauwohl und herzlichst willkommen. Es gibt keine Karte, sondern es wird einfach bestellt, was da ist. Da Hans allein ist, kann es ab und zu auch mal etwas länger dauern, aber die Zeit wird hier mit Marillen-Schnaps überbrückt.

Prost!

 

Tafelspitz

  • Himmelstr. 5 a, D-22299 Hamburg
  • Telefon: 040 / 480 25 73
  • Telefax: 040 / 48 58 69

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.