Guerilla Kochschule – Schmetterlingsschnitt

Wer sich zum Beispiel einen ganzen, ausgelösten Kalbsrücken kauft und sich nun fragt, wie er möglichst großflächige und dünne Scheiben runterschneiden kann, dem sei der Schmetterlingsschnitt empfohlen. Ein kleiner, aber guter Trick. Mit einem scharfen Tranchiermesser kein Problem und einfach auszuführen. Um das Fleisch nach dem Schnitt noch dünner zu bekommen kann es noch mit einem Fleischklopfer plattiert werden.