WE TRUST! – Bäckerei Pritsch

WE TRUST! - Bäckerei Pritsch

Wer in Zeiten der Industrialisierung noch einen echten Bäcker sucht, der sollte sich auf nach Hamburg machen. Die Bäckerei Pritsch bietet nicht nur eine hervorragende Auswahl an Broten, sondern stellt diese auch nach alter Tradition und Handwerkskunst von Hand her.

Anfang der 1950er Jahre, als die erste Gastarbeiterwelle nach Deutschland zog und die Anzahl der italienischen Restaurants stieg, hatte Kurt Pritsch Senior bereits ein Ciabatta im Programm. Als erster seiner Zunft stellte der Bäckermeister dieses spezielle Brot aus Weizenmehl, Wasser, Hefe und Meersalz her und nannte es zunächst „italienisches Brot“ , da die Mehrheit der Bevölkerung zu dieser Zeit das Wort „Ciabatta“ noch eher mit einen Badeort in Italien verbanden.

WE TRUST! - Bäckerei Pritsch
Diese Leidenschaft für ausländische Spezialteige macht die Bäckerei Pritsch noch heute so einzigartig. Das verwendete Mehl kommt extra aus einer kleinen französischen Traditionsmühle und wird ohne Zusatz von Backtriebmitteln und sonstigen Zusätzen weiterverarbeitet. Dieses Handwerk und den Umgang mit natürlichen Lebensmitteln vermittelt auch Sohn Kurt Pritsch junior, Geschäftsführer in der zweiten Generation, seinen Mitarbeitern weiter.
So entstehen mit viel Zeit und Liebe verschiedenste Teige zur Herstellung von Ciabatta, Baguettes, Franzbrötchen, oder Schwarzbroten. Das Schwarzbrot braucht von allen Sorten die meiste Zuwendung. Die zeitaufwändige Herstellung von Sauerteigen und die langen Ruhezeiten machen dieses traditionell hergestellte Brot zu einem wahren Meisterstück der Backkunst.

 

WE TRUST! - Bäckerei Pritsch

WE TRUST! - Bäckerei Pritsch

Über 300 Kunden im Großraum Hamburg schwören mittlerweile auf die exzellente Qualität der Backwaren und lassen sich täglich beliefern. Leider wird es immer schwieriger Nachwuchs für diesen körperlich doch sehr anstrengenden Beruf zu finden. Selbst die meist bessere Bezahlung durch Zuschläge für Nacht und Wochenend-Arbeit, ist für viel junge Menschen keine Anregung. So befürchten wir, dass diese althergebrachte Kunst nach und nach ausstirbt. Nicht so bei der Bäckerei Pritsch, denn schon bald wird Sohn Max Pritsch in die Fußstapfen seines Vaters treten und die Bäckerei in der dritten Generation weiterführen.

 

WE TRUST! - Bäckerei Pritsch

Wer Kurt Pritsch einmal in Aktion sehen möchte und bei einem Glas Bier über alte Backtraditionen plaudern möchte, der sollte am 26.02.2015 zu unserem Abendbrot kommen. Der Meister wird höchstpersönlich Rede und Antwort stehen und frisches Brot backen.

Wir freuen uns…

 

Bäckerei Pritsch

  • Adresse: Papenhuder Straße 39, D-22087 Hamburg
  • Telefon: 040 222298

Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *