Deutschlands neue Winzer – Frederik Janus

Norddeutscher Wind in der Pfalz - Weingut Janus

Dass es in Norddeutschland keinen Weinbau gibt, wissen wir alle. Dass das natürlich nicht heißt, dass Norddeutsche keinen Wein machen können, beweisen Frederik Janus und seine Freundin Katharina Witte. Die beiden kommen ursprünglich aus der Hansestadt Bremen und bringen die norddeutsche Kühle in die Pfalz.

Für den Ausbau von Weißwein ist das keine schlechte Vorraussetzung. So sind die ersten Weine aus dem Hause Janus auch ein Sauvignon Blanc, ein Grauburgunder, der Herxheimer Riesling und ein Gutsriesling. Leider gibt es nur noch die beiden Rieslinge zum Verkosten, denn ein Schluck vom Sauvinon Blanc, den uns Frank vom NOR in Berlin eingeschenkt hatte, machte uns überhaupt erst auf die beiden Aufmerksam.
Wenn das sein erster Wein ist und er auch noch aus Bremen kommt, dann möchten wir bitte mehr über ihn wissen. Und hier ist das, was wir rauskriegen konnten, denn ein plaudernder Wasserfall ist der Frederik nicht. Norddeutsch halt..

Deutschlands neue Winzer - Frederik Janus

Frederik wusste schon sehr früh, dass er was mit Wein machen möchte. Sein Vater hatte ja reichlich viel davon im Keller stehen und bei festlichen Anlässen gab es dann eins dieser besonders alten Flaschen. Besonders alt und besonders teuer. So kam Frederik auch die Idee Weinhändler werden zu wollen. Der Gedanke ein paar Flaschen Wein in den Keller zu tragen und ein paar Jahre zu warten, um sie dann für wahnsinnig viel Geld zu verkaufen, machte ihm Spaß. Mit 12 durfte Frederik dann selber ein paar Flaschen in den Keller legen. Gespannt darauf, was aus ihnen wird und für wie viel er sie wohl verkaufen könne, wenn er endlich Weinhändler ist.

 

Mit 15 war es endlich soweit und ein erstes Praktikum im Weinhandel sollte Frederik das wahre Leben eines Weinhändlers zeigen. Viele Kisten schleppen, mit dem Auto ausliefern, langweiliger Papierkram und lauter Kundengespräche. Das war nicht, was er sich für später vorgestellt hatte. Kurz vor dem Abitur ging es dann in den Herbstferien zur Weinlese nach Rheinhessen. Ganz nah dran am Wein, an der Entstehung, zusammen mit dem Winzer, der zuständig für den Geschmack und die Seele des Weins war. Das hat Frederik so gepackt, dass er nach dem Abitur eine Winzerlehre im Weingut Stallmann-Hiestand machte und nach erfolgreichen 3 Jahren noch ein Weinbau- Studium in Geisenheim dranhing.

Weingut_Janus_small3

Deutschlands neue Winzer - Frederik Janus

Wie der Zufall es dann so wollte, lernte Frederik den Pfälzer Winzer Roland Pfleger kennen, der ohne Nachfolger in den Startlöchern, ein großes Weingut besitzt und sich dem Jungwinzer annahm. Frederik schnappte sich also seine Katharina und zog in die Pfalz, wo die beiden 2 ha Weinberg von Roland pachteten. 2013 ist der erste Jahrgang und die Zeichen für einen großen Erfolg stehen gut. Norddeutsche Kühle und Pfälzer Reben verstehen sich bestens und machen extrem Lust auf mehr. Mehr kommt übrigens schon Ende November, denn dann füllen die beiden einen Merlot und einen Chardonnay ab. Auf diesem Wege möchten wir 2 Flaschen reservieren und sagen „Prost“ und gutes Gelingen. Unseren Segen habt Ihr…

JanusLogo

Weingut Frederik Janus
Weinstraße 38
67273 Herxheim am Berg
06353 – 90 19 129
0178 – 50 01 864
 info@weingut-frederik-janus.de

 

Photos von Katharina und Frederik by Anja und Holger Horn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.