GUERILLA REZEPTE – WOLFSBARSCHBOMBE

Wolfsbarsch im Pregamentpapier mit Tomaten udn Kräutern - Sponsored by Rosenthal

Der Valentinstag kommt näher und was gibt es schöneres, als ein gemeinsames Dinner. Damit man an solch einem romantischen Abend nicht zu lange am Herd verbringt, haben wir hier ein ganz einfaches Rezept für Euch…

 

Ihr braucht für 2 Personen:

  • 2 Fischfilets, jeweils ca. 250g mit Haut (wir haben Wolfsbarsch genommen, geangelte Ware aus Frankreich… teurer, aber besser und ohne Beifang)
  • Backpapier, oder Pergamentpapier
  • 1 Zucchini, gewürfelt
  • ein paar halbgetrocknete Tomaten (man kann auch getrocknete Tomaten nehmen)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Rosmarin
  • Koriander, oder wer den nicht mag nimmt glatte Petersilie
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Wolfsbarsch im Pregamentpapier mit Tomaten udn Kräutern - Sponsored by Rosenthal

Nimmt Euch ein grosses Stück Backpapier, legt ein Stück Filet in die Mitte und verteilt die Zucchini Stücke darauf. Die Knoblauchzehe einfach im Ganzen kurz andrücken und auch dazugeben. Das macht ihr mit allen Zutaten… Am Schluss alles mit einem Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und das Papier zusammenknüllen… ab in den Ofen! Den Ofen auf 250C° vorheizen (ca 15min.) und dann auf 210 C° runterdrehen, wenn man den Fisch reinschiebt… nach 15 Minuten sollte dann alles fertig sein.

Wolfsbarsch im Pregamentpapier mit Tomaten udn Kräutern - Sponsored by Rosenthal

Wolfsbarsch im Pregamentpapier mit Tomaten udn Kräutern - Sponsored by Rosenthal

Nachdem alles fertig ist, mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln und servieren… frisches Baguette passt hervorragend, sowie ein gut gekühlter, trockener Weisswein…

 

Guten Appetit!

Mit “Format” gestaltete der Designer Christoph de la Fontaine ein richtungsweisendes Komplettprogramm für die Rosenthal Studio-Line. Die Produkte sind angelehnt an das Design der 50er und 60er Jahre, überspitzen dieses aber zugunsten einer eigenständigen und markanten Formsprache. Grundformen aus der Architektur wie Zylinder und Kegel setzen sich zu einem völlig neuen Service zusammen. Das interessante bei “Format” ist, dass es ermöglicht, ein sehr klares und dennoch äußerst vielfältiges Service aufzubauen, ohne auf Verzierungen, Schnörkel oder Muster zurückzugreifen.

mit freundlicher Unterstützung von:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.