Frische Sommerrezepte – Ceviche vom Dorsch

Ceviche vom Dorsch mit roten zwiebeln in Weißwein- Zitronensud

Der Dorsch ist wieder zurück in der Ostsee. Also gibt’s von uns gleich mal ein Vorspeisen-Rezept für Euch…

Zutaten:

  • 1 kg Dorsch Filet
  • 10 Zitronen
  • 2 rote Zwiebeln
  • Ein Bund frischer Koriander
  • Weisswein
  • Prise Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

  • Das Filet in mundgerechte Stücke schneiden, Zitronen pressen und den Saft über die Filetstücke verteilen. Ab in den Kühlschrank für ca. 3-4 Stunden… Gelegentlich umrühren!
  • Die roten Zwiebeln fein würfeln und in Olivenöl bei kleiner Flamme weich werden lassen und wie beim Risotto ab und an mit Weisswein aufgießen. Wer Lust hat, kann hier auch ein paar frische, kleingehackte Chilis zugeben. Beiseite stellen und den Rest vom Weisswein killen…
  • Nach 3-4 Stunden sollte der Fisch durch die Säure der Zitronen durchgegart sein und kann mit den roten Zwiebeln und frisch gehacktem Koriander vermengt werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig…

 

Guten Appetit!

Ein Gedanke zu „Frische Sommerrezepte – Ceviche vom Dorsch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.