Guerillas from nose to tail

Moin Moin,

die Wildsaison ist bereits am Start und wir haben für Euch ein bisschen die Augen aufgehalten, um was leckeres auf den Tisch zu bringen.

Am 23.11.2010 werden wir, zusammen mit unserem Jagdfreund Ulf ein ganzes Tier zerlegen und versuchen dieses, so komplett wie Möglich, zu verwerten. Welches Tier und wie es zubereitet wird bleibt noch ein Geheimnis. Es sei nur eins gesagt:

Diese Veranstaltung ist nichts für Vegetarier!

Ab 20 Uhr sind wir in der Villa Verde, Eimsbüttler Chaussee 37

Bitte nur mit Anmeldung unter chef@kitchenguerilla.com

Wir bitten um verbindliche Anmeldungen, da die Plätze begrenzt sind.

Eintritt excl. Drinks   32,- €

Ein Gedanke zu „Guerillas from nose to tail“

  1. Tolle Sache. Schade, dass ich nicht in HH oder in der Nähe davon wohne. Wäre sonst sicherlich dabei … IRGENDWANN wirds sicher mal klappen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.